Latia

Diese bildschöne Kätzin Latia kam als „Streuner“ zu uns. Nach anfänglicher Unsicherheit über ihr Geschlecht sind wir uns nun sicher, dass es sich definitiv um eine nette Kätzin handelt. Wer auch immer sich hinter diesen wunderschönen grünen Augen verbirgt, es ist ein Freigänger, der anfangs ein wenig Geduld von Seiten des Menschen fordert. Sie/er zeigt aber Tendenzen zum zutraulichen Schmuser, braucht aber einfach noch ein bisschen Zeit. Wenn sie mal schmust, dann mit Herzblut und voller Inbrunst, da kann auch der Tierarzt problemlos Blut abnehmen, sie schnurrt und kuschelt einfach weiter. Sie sollte in ein neues Zuhause mit anderen Katzen ziehen, vernünftige Kinder dürften kein Problem sein.

Kategorie: Glücklich vermittelt

Kommentare sind geschlossen.