Abby (Australian Shepherd Mischling)

Fundhunde 03062016-5

Leider kam Abby aus ihrer Vermittlung wieder zurück, da sich raustellt das sie schon einen gewissen Hang zum bewachen hat, wenn man sie läst.

Die Australian Shepherd Mischlingshündin wurde am 31.05.16 in Wehr/ Palzem gefunden, niemand hat sich bisher gemeldet, der die nette Hündin vermisst.

Wir wünschen uns sportliche Menschen die gern mit einem Hund unterwegs sind und auch Spaß daran haben noch ein wenig Erziehungsarbeit zu leisten. Jugentliche Kinder im neuen Zuhause sind vorstellbar. Ob sie Katzen kennt können wir nicht sagen.

Rüden sind für sie ok, auf Hündinnen kann sie gut verzichten. Im neuen Zuhause möchte sie aber Einzelhund sein. Stubenrein ist sie und wir können uns vorstellen, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit auch ein paar Stunden allein bleibt.

Kategorie: Glücklich vermittelt

Kommentare sind geschlossen.