Abby

Kätzin Abby wurde abgegeben, weil sie im ehemaligen Zuhause zunehmend unsauber wurde. Vermutlich hatte dies mit dem menschlichen Nachwuchs zu tun.

Bisher lebte Abby nur in der Wohnung, sie kennt Hunde und kommt mit ihnen auch gut zurecht. Sie ist eine sehr nette Kätzin, die anhänglich und verschmust ist, aber gerne auch ihr verspielte Seite zeigt. Zuhause ist sie lieber Einzelkatze. Weitere Infos zu Abby folgen in Kürze, wenn sie sich bei uns etwas eingelebt hat. Laut den Vorbesitzern ist sie aber definitiv keine Anfängerkatze.

 

Kategorie: Glücklich vermittelt

Kommentare sind geschlossen.