Tina Hat Interessenten

Kätzin Tina wurde ursprünglich vor dem Tierheimtor in einer Transportbox ausgesetzt und dann von uns vermittelt. Leider musste sie wegen einer Allergie in der Familie wieder zurück gebracht werden.Eigentlich dachten wir, dass Tina sich mit anderen Katzen nicht versteht, bei uns lebt sie aber momentan mit anderen Samtpfoten in einem Zimmer zusammen. Es ist für Tina zwar nicht gerade die Erfüllung ihres Lebenstraumes, eine Coexistenz ist aber möglich. Hunde kennt sie und versteht sich auch mit ihnen. Laut ihren Vorbesitzern ist sie Menschen gegenüber ist sie nicht unbedingt die größte Schmuserin, zeigt sich aber bei uns den Zuneigungen der Pflegerinnen nicht abgeneigt. Sie wird in ein Zuhause mit Freigang vermittelt, Hektik ist nicht so ihr Ding, deshalb sollten kein kleinen Kinder im neuen Zuhause leben oder in Planung sein.

 

Kategorie: Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.