Zecke (Hütehundmischling)

Foto: Joanna Salm

Die charismatische Mischlingshündin Zecke kam aufgrund einer Beschlagnahmung zu uns. Sie ist schätzungsweise Mitte des Jahres 2015 geboren. Aufmerksame Beobachter unserer Homepage haben sicherlich schon bemerkt, dass Zecke schon eine Weile bei uns ist. Nach intensiver Arbeit haben wir es mittlerweile geschafft, einen Draht zu ihr aufzubauen und ihr Vertrauen zu gewinnen. An sich hat die schöne Hündin mit dem „Straßenkötercharme“ kein wirkliches Problem mit Menschen. Bisher wusste sie einfach nie wirklich um die Vorteile eines guten Mensch- Hund- Verhältnisses und war daher eher auf Abstand bedacht. Auch musste sie sich bisher nie direkt mit Menschen auseinander setzen und kam ohne ganz gut zurecht. So nach und nach begreift sie aber, dass der direkte Kontakt mit Zweibeinern auch schöne Seiten haben kann z.B. Gassi gehen und gekrault werden. All diese Dinge lernt Zecke gerade kennen und schätzen. Zeitweise sieht sie es zwar noch nicht so ganz ein, dass Leine, Halsband und Panikgeschirr zum Pflichtprogramm gehören, macht das Anzieh- Prozedere von Tag zu Tag aber besser mit.

 

Foto: Joanna Salm

Zecke ist eine sehr intelligente Hündin, die sehr schnell kapiert, was Mensch von ihr möchte. Ebenso clever ist sie beim „mal schauen wie ich den Zweibeiner austricksen kann“- Gebaren, man sollte sich von ihr dahingegend nicht veräppeln lassen. Beschäftigt man sich intensiv mit ihr, baut sie sehr schnell einen Bezug auf, sie ist sehr neugierig und betrachtet ihre Umwelt beim Gassi gehen sehr gewissenhaft.

Wir suchen für Zecke ein hundeerfahrenes Zuhause, eine Zweithund, in ähnlicher Größe,  würde den Start in ein neues Leben erleichtern. Katzen und Kleintiere sollten aufgrund ihres Beuteverhaltens nicht im neuen Zuhause sein. Kinder dürften nach Gewöhnung auch kein Problem sein.

Kategorie: Tiervermittlung Hunde

Kommentare sind geschlossen.