Kim (Parson J.R. Mix)

Hündin Kim, geb. 05/13,  wurde bei uns abgegeben. Sie ist nach dem LHundG (Landesgesetz über gefährliche Hunde) als gefährlicher Hund eingestuft, weil sie leider bei einer Beisserei einen anderen Hund getötet hat. Sie ist demnach maulkorb- und leinenpflichtig, zudem müssen neue Besitzer die üblichen Auflagen (Sachkundenachweis, Führungszeugnis etc.) erfüllen. Bei uns zeigt sich die kleine Hündin als Frohnatur und dem Menschen absolut zugetan. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

 

Kategorie: Tiervermittlung Hunde | Tag(s): ,

Kommentare sind geschlossen.