Buddy (Schäferhund) wohnt derzeit auf einer Pflegestelle!!

Wir suchen für unseren lieben Buddy ganz dringend eine Pflegestelle, optimal ebenerdig(natürlich hätte er gegen ein endgültiges Zuhause auch nichts einzuwenden). Buddy hat hochgradig HD, er wird mindestens eine aufwändige und schwere Operation benötigen, um schmerzfrei laufen zu können.

Leider können wir ihm im Tierheim nicht die optimalen Gegebenheiten bieten, die er nach einer Operation benötigt um zu genesen, denn er braucht anschließend sehr viel Ruhe. Perfekt wäre es, wenn er schon auf der Pflegestellt leben würde, wenn die OP erfolgt. Deshalb suchen wir auch so dringend tierliebe Menschen, die ihm diese Ruhe geben können.

Was genau bedeutet Pflegestelle? Wir übernehmen die Kosten! Für die OP, die Nachsorge beim Tierarzt, die Medikamente, das Futter etc.. Sie als Pflegestelleninhaber müssen sich wirklich nur um eines kümmern, nämlich “ Buddy“.

Spenden, die mit dem Stichwort BuddySchäferhund eingehen, helfen uns die Kosten zu stemmen. Unser Spendenkonto:

Sparkasse Trier

IBAN DE91 5855 0130 0000 1552 00

BIC TRISDE55

Buddy, geb. 09/17 wurde mit schwerem Herzen bei uns abgegeben. Ein junger, temperamentvoller Rüde, der sich im Hunde ABC noch nicht ganz auskennt und noch die Schulbank drücken möchte. Aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme im Hüftbereich würde er sich über eine Förderung im Bereich Fährtenarbeit oder Zielobjektsuche freuen. Alleinbleiben möchte er ebenfalls noch lernen. Mit Hündinnen versteht er sich in der Regel gut, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Wir suchen ein Zuhause ohne viele Treppen. Kinder sollten seinem Temperament gewachsen und standhaft sein.

Kategorie: News, Notfälle, Tiervermittlung, Tiervermittlung Hunde

Kommentare sind geschlossen.