Baxter (Australian Shepherd)

Baxter , geb. 2012, kommt aus einer Beschlagnahmung zu uns.  Er war der Schüchternste, der Hunde die wir übernommen haben. Danke seines Freundes Chutney bekommt er immer mehr Sicherheit und sie unterstützen sich gegenseitig. Er hat bisher nicht viel kennen gelernt. Ein stabiler Zweithund ist Vorraussetzung, dieser hilft ihm, ein normales Hundeleben kennen  zu lernen. Ob er stubenrein ist und allein bleiben kann, wissen wir nicht.

Katzenverträglichkeit müste man testen.

Kategorie: Tiervermittlung, Tiervermittlung Hunde

Kommentare sind geschlossen.