Impressionen Tiersegnungsgottesdienst 2017

Gut 100 Menschen, etwa 60 private Hunde, unsere „Gassihunde“ und ein Gartenschläfer stellvertretend für die Wildtiere – unser Tiersegnungsgottesdienst hat sicher bei vielen für bleibende Erinnerungen gesorgt! Schön, dass bei der Segnung unserer Anlage auch die Tiere berücksichtigt wurde, die bislang nicht teilnehmen konnten…
Danke an Petra Radetzky für die wundervollen Impressionen! Hier viele weitere Bilder!

        

Kategorie: News

Kommentare sind geschlossen.