Quarantäne wegen Parovirose

Unser Tierheim ist nach einen aktuellen Fall von Parvovirose im Katzenbereich zunächst vollständig für alle Besucher geschlossen. Gassigeher sind von dieser Maßnahme nicht betroffen, unsere Hunde können weiterhin spazieren gehen!

Es können aktuell bis auf Widerruf keine Katzen vermittelt werden. Auch können wir leider keine Pensionskatzen aufnehmen, bis die Quarantänemaßnahmen entschärft werden können.

Es wurden alle notwendigen Vorsorgemaßnahmen getroffen, leider sind diese sehr aufwändig und benötigen den Einsatz unseres gesamten Personales, so dass wir derzeit das Vermittlungsbüro nicht besetzen können. Bitte sprechen Sie daher netterweise bei Anfragen auf den Anrufbeantworter.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Kategorie: News

Kommentare sind geschlossen.