Ertrag der Eisflatrate-Aktion kann sich sehen lassen

Wir sagen allen die dazu beigetragen haben unseren herzlichen Dank.

Text und Bild -Seniorenzentrums AGO Trier

Die Kinder erinnerte es an das Märchen „Tischlein deck‘ Dich“, die Erwachsenen fühlten sich wohl eher im 7. Himmel: Bei der Eis-Flatrate-Aktion des Seniorenzentrums AGO Trier ging die kühle Leckerei nämlich nicht aus. Für einen geringen Obulus konnte man vor kurzem so viel Eis schlemmen, wie man mochte. Die Erträge werden jetzt gespendet.

Mit der Idee des „Flatrate-Eis-Genusses“ wollte die Residenz nicht nur alle großen und kleinen Eis-Liebhaber der Region verführen; es ging auch darum, Geld zu sammeln. „Die Erträge in Höhe von 550 Euro wurden von den Bewohnern und dem Alloheim-Team an den Tierschutzverein Trier und Umgebung e.V. gespendet“, sagt Einrichtungsleiterin Kerstin Hagner, „der Verein setzt sich mit vielen ehrenamtlichen Kräften für das Wohlergehen der Tiere in unserer Region ein. Mit unserer Spende wollen wir Projekte wie Futteranschaffungen oder dringend anstehende medizinische Versorgungen ermöglichen.“

Zur Übergabe der Spende besuchten Jana Grever, Leiterin des Tierheims Trier-Zewen, mit Vorstandskollegin Gerda Savelkouls die Einrichtung und brachten gleich vier Hunden mit. Kerstin Hagner äußerte den Wunsch, deutlich enger mit dem Verein kooperieren zu wollen, zumal auch die Bewohner des Seniorenzentrums Tieren sehr positiv gegenüberstehen und sich über entsprechende Besuche immer freuen. Ein Wunsch, der vom Verein sehr positiv aufgenommen wurde. Gerda Savelkouls sagte zu, das weitere Vorgehen in der kommenden Vorstandssitzung zu besprechen, um eine enge Zusammenarbeit und Zeitpläne festzulegen.

Zum Abschluss stellte sich der Verein mit den Hunden auch auf allen Wohnbereichen vor und bedankte sich bei den Bewohnern und Mitarbeitern für deren Engagement, dass diese Spende erst möglich gemacht hat.

Bundesweit veranstalten die zur Alloheim-Gruppe gehörenden Residenzen den ganzen Sommer hindurch die Eis-Flatrate-Tage für den guten Zweck (Termine unter www.alloheim.de) und verteilen dazu gleich mehrere Tonnen Eiscreme an alle Standorte.

 

Kategorie: News, Spender & Sponsoren

Kommentare sind geschlossen.