Ehrenamtliche Helfer

dog welcome home on brown matHelfen Sie mit, werden Sie ehrenamtlicher Helfer im Tierheim Trier-Zewen! Im Tierheim werden viele helfende Hände benötigt. So verschieden die Ansprüche der verschiedenen Tiere sind, so vielfältig kann eine Hilfe im Tierheim aussehen.

 

Unterstützung bei der Tierpflege macht nur Sinn, wenn man sich längerfristig regelmäßig einbringen möchte. Der Umgang mit unseren Tieren ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und bedarf einer guten Einarbeitung. Diese ist zeitlich nur möglich, wenn eine längerfristige, ehrenamtliche Unterstützung angestrebt wird.

 

Handwerker sind immer willkommen. Da wir nicht alle Werkzeuge und Materialien vorhalten können macht auch hier eine genaue Absprache Sinn. Sicherheitsaspekte müssen berücksichtigt werden: Das Arbeiten z.B. mit der Kettensäge kann nur erfolgen, wenn entsprechende Scheine zur Kenntnisprüfung vorgelegt werden.

 

Spontane Hilfe ist möglich, umfasst dann aber hauptsächlich Reinigungsarbeiten (putzen, fegen, aufräumen). Manchmal ist es schwierig helfenden Händen genau diese Arbeiten zuzuweisen, denn natürlich möchte man Helfer nicht für diese „einfachen“ Arbeiten einteilen…mancher fühlt sich als Helfer nicht ernst genommen…. Sprechen Sie bitte die Tierheimleitung an, zusammen mit unserem Hausmeister wird sich ein „Projekt“ finden, an dem Sie Ihre wertvolle Arbeit einbringen können!

 

Ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 

© Photo-K – Fotolia.com

Kategorie: Mitmachen

Kommentare sind geschlossen.