Fundkätzin Erna, noch nicht zur Vermittlung frei

Kätzin Erna wurde gefunden, sie war in einem sehr desolaten Zustand als sie kam. Sie war stark verfloht, hatte Milben und war stark abgemagert. So langsam wird aus dem „zerrupften Huhn“ eine hübsche Kätzin, zutraulich, erzählfreudig und sehr Menschen bezogen.Wie sie sich mit Artgenossen verträgt, müssen wir noch testen, momentan ist sie noch in der Quarantäne untergebracht. Sobald sie gesundheitlich wieder 100% fit ist, suchen wir für sie ein neues Zuhause.

Kategorie: Fundtiere, Tiervermittlung Katzen

Kommentare sind geschlossen.