Fundtiere im Tierheim Trier


Paula (Terrier)

Paula kam als Fundhund zu uns. Bisher hat sich ihr Besitzer noch nicht gemeldet. Das Alter und ihre Vorgeschichte sind somit unbekannt. Sie ist eine menschenbezogene kleine Hündin, die Streicheleinheiten liebt.

Roman

Roman Raufbold kam als Fundtier zu uns, da er die Katzen in der Nachbarschaft terrorisierte. Er ist ein Wildfang und wird nur als Freigänger-Kater vermittelt. Er ist ca. 2 Jahre alt.

Lars

Als unkastrierter Fundkater wurde Lars bei uns abgegeben. Scheu und unsicher sucht er Menschen mit Katzenerfahrung und Geduld. Sein Alter wird auf ca. zwei Jahre geschätzt. Er wird als Freigänger vermittelt.          

Theodora

Theodora kam als Fundtier im April 2018 zu uns ins Tierheim, gemeldet hat sich bis heute niemand. Sie war schon kastriert. Generell ist sie eine liebe, verschmuste Katze die etwas Zeit braucht, um zu fremden Menschen Vertrauen fassen zu können. … weiter lesen»

Latia

Diese bildschöne Kätzin Latia kam als „Streuner“ zu uns. Nach anfänglicher Unsicherheit über ihr Geschlecht sind wir uns nun sicher, dass es sich definitiv um eine nette Kätzin handelt.

Fundkatze aus Konz, wer kennt sie?

Diese alte Katzendame wurde von uns in der Tierklinik abgeholt, sie wurde in Konz am 04.02.18 am Kreisel gefunden, blind, orientierungslos und mager. Sie dürfte sicherlich schon 13-14 Jahre alt sein, ggf. müssen ihre Augen operativ entfernt werden. Wahrscheinlich ist … weiter lesen»

Sechs kleine Igelkinder kamen ganz allein…

Heute kamen sechs Igelbabys zu uns auf den Hof. Seit zwei Tagen wurde das Nest aufmerksam beobachtet und Mutter Igel kam nicht zu den Kleinen zurück. Jetzt  muss „Igelmama“ Inge wieder ran und sie aufpäppeln. Ein Glück, dass gerade heute … weiter lesen»

Fundhündin

Diese freundliche Hündin ist am 19.06.17 gegen Abend von der Feuerwehr ins Tierheim Trier gebracht worden. Sie hat einen Chip, aber leider in keinem Haustierregister registiert. Gefunden wurde sie am PluwigerHammer. PS: Sie kann Türen öffnen ;-))

Wochenendfazit – Wildtiere

„Frei haben“ wird einfach überbewertet – zumindest behördlicherseits… RPR1, DasDing, SWR1, 4 und Fernsehen, dpa, Trierischer Volksfreund, sogar die Luxemburger Presse haben schon berichtet – es tut sich nix!?!?! Das Wildtierzentrum Saarburg bleibt zu, das Tierheim Trier, speziell die engagierten … weiter lesen»