Ökumenische Tiersegnung im Tierheim

Auch dieses Jahr wird es am 3. Oktober um 15 Uhr einen ökumenischen Tiersegnungsgottesdienst im Tierheim Trier geben. Seit einigen Wochen ist das Vorbereitungsteam mit der Planung beschäftigt. Herr Pfarrer Prof. Dr. Lörsch und sein evangelischer Kollege Herr Pfarrer Jens haben die Aufgabe als Zelebranten erneut freudig angenommen.

Zur musikalischen Gestaltung der Segnungsfeier möchten wir einen Projektchor gründen. Geplant sind ein bis zwei Proben. Wer uns gesanglich unterstützen möchte, kann sich gerne unter der Mailadresse: info(a)tierheim-trier.de melden. Weitere Informationen werden dann bekannt gegeben. Wir freuen uns auf Sie/Euch.

Kategorie: Archiv-Artikel

Kommentare sind geschlossen.