Tierisches Leid zu verhindern kann einfach sein!

Bild: Deutscher Tierschutzbund Auch im Frühjahr 2018 startet wieder die Aktion „Kastrationswochen für Katzen“. In der Zeit vom 15.1.2018 bis zum 28.01.2018 haben sich bislang 16 Tierarztpraxen bereit erklärt, im Rahmen der Aktion Katzen und Kater zu kastrieren. Im letzten Jahr wurden so immerhin 116 Kastrationen durchgeführt und somit ungewollte Nachkommen verhindert. Immer noch zu wenig, aber es ist ein Anfang. Bitte lesen Sie weiter... [...] weiter »

„Stein auf Stein“ – jede Hilfe zählt!

Mit unseren dringend erforderlichen Sanierungs- und Neubauplänen zum Wohle der Tiere haben wir uns Großes vorgenommen! Viel Geld wurde uns von der Stadt Trier in Aussicht gestellt, immerhin etwa 10 % der Investitionssumme. Groß war die Freude, aber viel größer ist immer noch die Lücke bis zum Erreichen der benötigten Gesamtsumme.... Sie können uns unterstützen! „Stein auf Stein“ steht für jeden symbolischen „Mauerstein“ den Sie für 150 Euro erwerben können. Natürlich können auch „halbe Steine“ oder "Bruchsteine" erworben werden.  Jeder Euro zählt... [...] weiter »

Aktuelle Termine 2018

Alle Termine rund um unser Tierheim entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Dort werden GassiGeherSchulungen, GassiGeherSeminare, Jugendgruppentermine, GemeinsamerGassiGang, Helfertage, Tierheimfeste und viele weitere Termine veröffentlicht. [...] weiter »

Neues von unserem Tanzlehrer Frank

Herzlichen Dank für die letzte Spendendose... Randvoll... 526 Euro... Hut ab! Grüße alle deine "Tänzerinnen und Tänzer" von unseren Tieren und gib unseren Dank weiter. [...] weiter »

Kollege Hund 2018 – Anmeldungen ab jetzt möglich

Hund im Büro? Tierfreundlicher Betrieb? Auf der Homepage  des Deutschen Tierschutzbundes finden Sie ausführliche Informationen zum Aktionstag "Kollege Hund".  Anmeldungen durch Betriebe sind ab sofort mit diesem Formular möglich.
[...] weiter »

Spende Mrs Sporty

Vielen Dank den Mitarbeiterinnen und Kundinnen vom Frauen- Fitnesszentrum "Mrs Sporty" in Tarforst. In der Vorweihnachtszeit haben die Damen nicht nur fleißig trainiert, sondern auch für unsere Tiere gesammelt. Neben 170.00 € Geldspenden konnten wir auch viele Sachspenden abholen. Super Aktion, vielen Dank für diese tolle Unterstützung! [...] weiter »

Weihnachtsgeschenke für unsere Tiere

Auch Weihnachten 2017 durften sich die Tiere im Tierheim Trier über Geschenke freuen. Dank der superschönen Weihnachtsbaum-Aktion vom Dehner Markt Trier wurden wieder zahlreiche schöne  Geschenke an uns übergeben.  Stellvertretend für das Dehner-Team durften wir Frau Ullinger auf unserem Hof begrüßen. Amica und Baro waren stellvertretend für ihre Artgenossen zugegen. Bereits zum dritten Mal lief diese Aktion für unsere Tierheimtiere. [...] weiter »

Spende der Oberscheidweiler Mühle, wir sagen Danke!

Eine wunderbare und großzügige Weihnachtsspende ging am 27. und 29.12.2017 durch eine private Spendenaktion bei uns ein. Anstelle von Geschenken für die Gäste spendete das Ehepaar Gutsch, Eigentümer des Hotels und Restaurants Oberscheidweiler Mühle, uns 200,00€ und bat zusätzlich durch einen Spendenaufruf die Hotel- und Restaurantgäste um die finanzielle Unterstützung des Tierheims Trier. [...] weiter »

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2018 – Danke für alles!

[...] weiter »

Drei Exoten dürfen umziehen- neue Wasserbecken für unsere Schildkröten

Momentan nennen drei Wasser- bzw. Sumpfschildkröten das Tierheim Trier ihr Zuhause. Es handelt sich um zwei chinesische Dreikielschildkröten und eine Rotwangen- Schmuckschildkröte. Sie wurden gefunden, abgegeben oder die Haltung im ehemaligen Zuhause war nicht artgerecht. Bei uns durften sie in den vergangenen Wochen nach und nach in ihre neuen Quartiere umziehen. [...] weiter »

Malte, unser Dreibein auf Heimatsuche

Der bildschöne Mischlingsrüde Malte sucht dringend wieder ein neues Zuhause, er war vermittelt, kann aber dort leider nicht bleiben. Er wurde beschlagnahmt und kam mit einer, über lange Zeit nicht richtig behandelten, Verletzung des linken Vorderbeines zu uns. Leider konnte das Bein nicht mehr gerettet werden, es musste komplett entfernt werden. [...] weiter »

Viele Spenden haben uns erreicht

In den letzten Tagen eingetroffen, viele tolle Spenden für unsere Katzen. Auch an unsere Hunde wurde gedacht. Vielen lieben Dank im Namen unserer Tiere. Hier ein Auszug an Bildern. [...] weiter »

Frieren ausgeschlossen

Ein weiteres Jahr in Folge hat uns die Firma „Müller GmbH Heizöl“ die Tanks gefüllt. Da Heizöl ein großer Haushaltsposten bei uns ist, entlastet diese große Spende unsere "Kasse" enorm. Vielen lieben Dank dafür! [...] weiter »

Der Volksfreund berichtet, vielen Dank!

Der Trierische Volksfreund berichtete am 05.12.2017 über die neuesten Entwicklungen bzgl. unseres Neubauvorhabens. Vielen Dank für die Berichterstattung. [...] weiter »

Weihnachtsausgabe von Pinnwand TV

Aufzeichnung der Weihnachtsausgabe von Pinnwand TV, Danke,dass wir dabei sein durften!   [...] weiter »

Adventsbasar bei Schmuddelwetter

Unser diesjähriger Adventsbasar wurde leider durch das schlechte Wetter und die unangenehm kalten Temperaturen nicht ganz so erfolgreich. Wir waren aber trotzdem alle frohen Mutes und mit guter Laune dabei. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für die zeitaufwändigen Vorbereitungen und das Ausharren in der Kälte. [...] weiter »

Zufahrt wieder frei!

Glücklicherweise sind die Baumfällarbeiten schon beendet und das Gassigehen kann normal stattfinden. Auch vereinbarte Termine finden wie geplant statt. [...] weiter »

Unsere Jugend unterstützt uns

Anlässlich unseres Adventsbasares wurde uns eine Spendendose mit 66,00€ überreicht. Ein Mitglied unserer Jugendgruppe hatte zusammen mit einer Freundin das Geld für unsere Tiere gesammelt. Vielen lieben Dank dafür.       [...] weiter »

Pressetermin im Tierheim

  Für heute haben unser OB Wolfram Leibe,  Dezernent Thomas Schmitt und der Pressesprecher Herr Frühauf zur Pressekonferenz ins Tierheim Trier geladen. Als richtungsweisende Ankündigung in Bezug auf die dringend benötigten Sanierungsmaßnahmen wurde seitens der Stadt Trier ein Zuschuss in Höhe von €150.000.-- in Aussicht gestellt! Wir sind unendlich froh! Weitere Berichte folgen... (Fotos Petra Radetzky - Vielen Dank dafür) [...] weiter »

Neue „Feuerwehrbox“

Nach dem Brand schenkte uns Firma Hornbach spontan ein neues Holzhaus. Damit nicht genug! Auch der Aufbau wurde von Mitarbeitern der Firma Hornbach geleistet. Vielen Dank dafür! Die “Feuerwehrbox“ dient zur Unterbringung von Fundtieren. Ist das Tierheim nach den Dienstzeiten geschlossen kann die Feuerwehr Fundtiere dort kurzzeitig unterbringen. Der Bereitschaftsdienst des Tierheimes macht sich dann auf den Weg, um das Tier möglichst schnell artgerecht weiter zu versorgen. [...] weiter »

Neue Zaunanlage durch Vet-Concept

Funkenflug im Freilauf - Draht-Hein hat die Arbeiten zur Erneuerung unserer Hundeausläufe aufgenommen! Von Herzen DANKE an die Firma Vet-Concept in Föhren, die diese dringend notwendige Maßnahme mit sage und schreibe € 25.000,-- gespendet haben! [...] weiter »

Die Geschichte mit dem Kreuz

Konzentriere nicht all Deine ganze Kraft auf das Bekämpfen des Alten, sondern darauf, das Neue zu formen… Sokrates Tief schockiert standen wir in der vergangenen Woche vor den lodernden Flammen, die alles auffraßen, was einmal unsere Feuerwehrbox war - eine Zufluchtsstätte für ausgesetzte oder gefundene Tiere, gesichert und gebracht von den Feuerwehren aus Trier und dem weiten Umland… [...] weiter »

Impressionen Tiersegnungsgottesdienst 2017

Gut 100 Menschen, etwa 60 private Hunde, unsere "Gassihunde" und ein Gartenschläfer stellvertretend für die Wildtiere - unser Tiersegnungsgottesdienst hat sicher bei vielen für bleibende Erinnerungen gesorgt! Schön, dass bei der Segnung unserer Anlage auch die Tiere berücksichtigt wurde, die bislang nicht teilnehmen konnten... Danke an Petra Radetzky für die wundervollen Impressionen! Hier viele weitere Bilder! [...] weiter »

Wir stellen ein: Tierpfleger/in im Bereich Heim- und Pensionstierpflege in Vollzeit

Wir suchen ab sofort eine/n gelernte/n Tierpfleger/in  in Teil- und Vollzeit. [...] weiter »

Feuer im Tierheim, Fundtierbox brennt komplett aus !

Am Abend des 18.07.2017 brannte unsere Fundtierbox komplett nieder. Durch eine Verkettung glücklicher Umstände konnte die Feuerwehr schlimmeres verhindern, Tiere oder Menschen sind glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen. Wir bedanken uns für die prompte Berichterstattung, näheres dazu lesen Sie hier: [...] weiter »

Zukunfsdiplom – Ein Haus für Biene Maja

Dieses Jahr bauten wir aus Naturmaterialien ein  Insektenhotel für Bienen, Ohrenkneifer & Co. Viele interessante und wichtige Informationen  ließen unsere jungen Naturschützer  staunen und  die kleinen „Krabbler“ wurden mit anderen Augen gesehen. Bei unserem ersten von zwei Terminen, waren alle mit Feuereifer dabei. Galt es doch, jedes Haus individuell zu gestalten und auf die Bedürfnisse der Bewohner abzustellen. Natürlich durfte das selbstgestaltete Insektenhotel auch mit nach Hause genommen werden.   [...] weiter »

Tierschutzjugend übt sich an „Erste Hilfe am Hund“

Unsere Jugendgruppe absolviert zurzeit einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund. Dabei lernen sie, verletzten Tieren zu helfen, Verbände anzulegen und üben den richtigen Umgang mit einem kranken Tier. Eigensicherung wird dabei groß geschrieben. Natürlich winkt auch eine Bescheinigung am Ende. Im kommenden Jahr werden wir Interessierten einen Kurs „Erste-Hilfe-am-Hund“ anbieten, Termine entnehmen Sie bitte der Homepage. [...] weiter »

Noch auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk?

Der zweite Teil der "Vier-Pfoten-Anekdoten" ist in unserem Onlineshop erhältlich: www.vet-concept.com/VPA_Band2 Auch dieses Mal spenden wir wieder 5€ pro verkauftem Buch und zwar an das Tierheim Trier.  Viele spannende, lustige, auch traurige, aber vor allem immer wahre Geschichten aus dem Leben von Tierfreunden sind hier zu lesen. Geschrieben von Vet-Concept Kunden. Das Vorwort wurde von Anna Jutz und Inge Wanken geschrieben. [...] weiter »

Patenschaften

  Wir suchen Paten für unsere ganz besonderen Tierheimbewohner, die aufgrund ihres Verhaltens, wegen Alter oder Krankheit keine bzw. schlechte Vermittlungschancen haben. Diese Tiere werden mit Ihrer Patenschaft unterstützt. [...] weiter »