Kollege Hund 2018 – Anmeldungen ab jetzt möglich

Hund im Büro? Tierfreundlicher Betrieb? Auf der Homepage  des Deutschen Tierschutzbundes finden Sie ausführliche Informationen zum Aktionstag "Kollege Hund".  Anmeldungen durch Betriebe sind ab sofort mit diesem Formular möglich.
[...] weiter »

„Stein auf Stein“ – jede Hilfe zählt!

Mit unseren dringend erforderlichen Sanierungs- und Neubauplänen zum Wohle der Tiere haben wir uns Großes vorgenommen! Viel Geld wurde uns von der Stadt Trier in Aussicht gestellt, immerhin etwa 10 % der Investitionssumme. Groß war die Freude, aber viel größer ist immer noch die Lücke bis zum Erreichen der benötigten Gesamtsumme.... Sie können uns unterstützen! „Stein auf Stein“ steht für jeden symbolischen „Mauerstein“ den Sie für 150 Euro erwerben können. Natürlich können auch „halbe Steine“ oder "Bruchsteine" erworben werden.  Jeder Euro zählt... [...] weiter »

Basti

Kater Basti kam, als Fundtier in einem nicht so tollen zustand zu uns. Leider hat sich niemand gemeldet der ihn vermisst.Basti war kurzzeitig vermittelt musste aber leider nach einigen Tagen zurückgebracht werden da er in der Wohnung randalierte.Basti ist ein schüchterner Kater, der aber wenn er Vertrauen zum Menschen hat recht schnell schmusen kommt, mit anderen Katzen kommt er sehr gut zurecht. Basti ist zirka 2 Jahre alt. [...] weiter »

Emmely

  Katze Emmely kam ursprünglich als Fundtier zu und ins Tierheim. Leider hat sich bis jetzt noch niemand gemeldet der sie vermisst. Generell ist Emmely eine liebe und Verschmuste Katze, die aber ab und an auch noch einen kleinen Dickkopf hat.Emmely mussten einige Zähne gezogen werden kommt damit aber gut zurecht.Emmely ist sicherlich nicht mehr die jüngste und wird entweder als Wohnungskatze mit Balkon oder als Freigänger Katze vermittelt. [...] weiter »

Naomi

Katze Naomi kam Mitte März als Fundkatze aus Feyen zu uns, sie war weder gechippt noch kastriert und einem schlechten zustand. Naomi ist schätzungsweise um die 6 Jahre alt. Sie ist eine eigenständige Katze, die zwar mit dem Menschen schmusen tut, aber eben, nur wenn sie Lust hat. Beim Tierarzt wird sie Sehr biestig und beißt auch um sich. Es wäre am besten wen der Tierarzt immer zu einem Nachhause kommen würde. Naomi wird nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt, sie ist eine Freigängerkatze und kann gerne als Einzelkatze vermittelt werden.   [...] weiter »

Fotogalerie Osterbasar

Ein schönes Fest! Wir sagen "Danke" bei jedem Besucher, jedem Standbetreiber, jedem angagierten Ehrenamtlichen vor und hinter den Kulissen, unserem Team und Petrus für das schöne Frühlingswetter. ...lasst Bilder sprechen...           [...] weiter »

Dringend Pflegestelle für Browny gesucht!!!

Wir suchen ganz, ganz dringend einen Gnadenhof oder eine Pflegestelle bei großen Tierfreunden für unseren Browny. Browny ist ein Straßenhund aus Sri Lanka. Seine Rasse und sein wahres Alter sind uns nicht bekannt. Wir nehmen aber an das es ein Basenji Mix sein könnte und wir wissen, anhand seiner Papiere, das er mindestens 6 Jahre alt ist. Er kam nicht über eine Tierschutzorganisation nach Deutschland, sondern wurde von einer Einheimischen Ende 2017 mitgebracht. [...] weiter »

Der „Schefflenger Déiereschutzveräin“ lädt ein, wir sind mit dabei!

Am Sonntag, den 22.04.2018 findet in Schifflange von 09°°-18°° der "3iéme journée pour les animaux" statt, der 3. Tag der Tiere. Er wird veranstaltet vom Schefflenger Déiereschutzveräin (APAS) aus Luxemburg und wir wurden eingeladen, unseren Tierschutzverein und unser Tierheim mit einem Infostand zu vertreten. Vielen Dank für die Einladung! Wir kommen sehr gerne und freuen uns auf viele Besucher! Der Veranstaltungsort ist: Hall Polyvalent Rue Denis Netgen L-3858 Luxembourg [...] weiter »

tun – Ehrenamt im Tierheim

Danke an Laura Samok! Eine wunderschöne Darstellung ehrenamtlicher Tätigkeit. Auch uns hat die Zusammenarbeit Spaß gemacht! https://www.youtube.com/watch?v=n20BRLz7RvA&feature=share [...] weiter »

Villmols Merci!

In angenehmer Atmosphäre durften gleich vier Vereine einen Scheck im Wert von 2000,00 Euro entgegen nehmen. Unser Tierschutzverein Trier u.U.e.V. wurde auch beschenkt. Es war die Reaktion auf unseren Hilferuf. Eine Welle von Erkrankungen, die intensivmedizinische Behandlungen nach sich zogen, hatte diesen Engpass ausgelöst. Rani, unser altes Hundemädchen  durfte stellvertretend für viele andere Hunde und Katzen  mitkommen. Vielen Dank dem Muppentreff!  Villmols Merci !     [...] weiter »

Futter und Sachspenden gibts bei Schmackofatz

Bevor Tiere ins Trierer Tierheim müssen, weil die Besitzer unverschuldet in Not geraten sind, werden durch den Tierschutzverein Trier Futter und Sachspenden sowie Beratung zur Tierhaltung angeboten. [...] weiter »

Wolverine und David, ein unschlagbares Team

Die beiden Youngster Wolverine und David sind Milchbrüder, das bedeutet sie wurden auf derselben Pflegestelle zusammen mit der Flasche groß gezogen, sind aber nicht miteinander verwandt. Tatsächlich ist David sogar eine Woche jünger als Wolverine, wiegt aber mindestens das Doppelte. Beide sind ca. Ende Juli/Anfang August 2017 geboren. [...] weiter »

Tierheim Aktion von aldoVANDINI

Bitte fleißig für uns voten, ab heute zählt jede Stimme! Am 05.02. startet unsere große aldoVANDINI Tierheim-Aktion. Pro Aktionsprodukt spenden wir 50 Cent an deutsche Tierheime. Wohin die Spende geht, entscheidet die Community. Also schnell noch anmelden und zum Voting aufstellen lassen. Weitere Informationen zur Aktion unter: https://aldo-vandini.de/de/tierheimaktion [...] weiter »

Unterstützung durch weitere(n) Hundetrainer/in gesucht!

Jeder Hund hat eine Chance auf ein Für-immer-Zuhause verdient. Für unsere nicht immer einfachen Hunde zählt deshalb nur Training, Training und nochmals Training. Bei der hohen Anzahl an verhaltensoriginellen Hunden suchen wir zur Unterstützung eine(n) weitere(n) Hundetrainer/in. Bewerbungen können per Mail an Vorstand@tierheim-trier.de gesendet werden, wenn... [...] weiter »

Eine Wagenladung voller Spenden, vielen Dank

Ende des vergangenen Jahres wurden wir mit einer Wagenladung voller tollen Sachspenden überrascht. Tierzubehör im Wert von 500,00€ wurde uns von den Herrn Marco Meisen und Mario Neises ins Tierheim gebracht. Herr Meisen hatte unter seinen Arbeitskollegen eine Spendenaktion zugunsten der Tierheimtiere ins Leben gerufen und war selbst überwältigt von der Spendenbereitschaft. [...] weiter »

Neue Spendenbox auf dem Petrisberg

Neue Spendenbox im Frischemarkt Wasgau - Standort Petrisberg !  Wer spenden möchte, kann uns auch gerne neben Tierfutter auch andere Produkte in den Korb legen.  Spülmittel, Spülbürsten, Waschpulver, Küchenpapierrollen, diverse Tücher und andere Reinigungsmaterialien werden stets benötigt.  Weitere Spendenboxenstandorte sind hier auf unserer Homepage vermerkt.  Vielen Dank für Ihre Unterstützung! [...] weiter »

Winter BBQ – zu Gunsten des Tierheimes Trier

In den Zeiten der preußischen Besetzung der Region wurde versucht, die katholische Bevölkerung in den evangelischen Glauben zu treiben. Der Buß-und Bettag (ein Mittwoch Mitte November) wurde zum hohen Feiertag erhoben und die Bevölkerung durfte dann nicht arbeiten... [...] weiter »

Drei Exoten dürfen umziehen- neue Wasserbecken für unsere Schildkröten

Momentan nennen drei Wasser- bzw. Sumpfschildkröten das Tierheim Trier ihr Zuhause. Es handelt sich um zwei chinesische Dreikielschildkröten und eine Rotwangen- Schmuckschildkröte. Sie wurden gefunden, abgegeben oder die Haltung im ehemaligen Zuhause war nicht artgerecht. Bei uns durften sie in den vergangenen Wochen nach und nach in ihre neuen Quartiere umziehen. [...] weiter »

Der Volksfreund berichtet, vielen Dank!

Der Trierische Volksfreund berichtete am 05.12.2017 über die neuesten Entwicklungen bzgl. unseres Neubauvorhabens. Vielen Dank für die Berichterstattung. [...] weiter »

Unsere Jugend unterstützt uns

Anlässlich unseres Adventsbasares wurde uns eine Spendendose mit 66,00€ überreicht. Ein Mitglied unserer Jugendgruppe hatte zusammen mit einer Freundin das Geld für unsere Tiere gesammelt. Vielen lieben Dank dafür.       [...] weiter »

Pressetermin im Tierheim

  Für heute haben unser OB Wolfram Leibe,  Dezernent Thomas Schmitt und der Pressesprecher Herr Frühauf zur Pressekonferenz ins Tierheim Trier geladen. Als richtungsweisende Ankündigung in Bezug auf die dringend benötigten Sanierungsmaßnahmen wurde seitens der Stadt Trier ein Zuschuss in Höhe von €150.000.-- in Aussicht gestellt! Wir sind unendlich froh! Weitere Berichte folgen... (Fotos Petra Radetzky - Vielen Dank dafür) [...] weiter »

Neue Zaunanlage durch Vet-Concept

Funkenflug im Freilauf - Draht-Hein hat die Arbeiten zur Erneuerung unserer Hundeausläufe aufgenommen! Von Herzen DANKE an die Firma Vet-Concept in Föhren, die diese dringend notwendige Maßnahme mit sage und schreibe € 25.000,-- gespendet haben! [...] weiter »

Impressionen Tiersegnungsgottesdienst 2017

Gut 100 Menschen, etwa 60 private Hunde, unsere "Gassihunde" und ein Gartenschläfer stellvertretend für die Wildtiere - unser Tiersegnungsgottesdienst hat sicher bei vielen für bleibende Erinnerungen gesorgt! Schön, dass bei der Segnung unserer Anlage auch die Tiere berücksichtigt wurde, die bislang nicht teilnehmen konnten... Danke an Petra Radetzky für die wundervollen Impressionen! Hier viele weitere Bilder! [...] weiter »

Wir stellen ein: Tierpfleger/in im Bereich Heim- und Pensionstierpflege in Vollzeit

Wir suchen ab sofort eine/n gelernte/n Tierpfleger/in  in Teil- und Vollzeit. [...] weiter »

Tierschutzjugend übt sich an „Erste Hilfe am Hund“

Unsere Jugendgruppe absolviert zurzeit einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund. Dabei lernen sie, verletzten Tieren zu helfen, Verbände anzulegen und üben den richtigen Umgang mit einem kranken Tier. Eigensicherung wird dabei groß geschrieben. Natürlich winkt auch eine Bescheinigung am Ende. Im kommenden Jahr werden wir Interessierten einen Kurs „Erste-Hilfe-am-Hund“ anbieten, Termine entnehmen Sie bitte der Homepage. [...] weiter »

Noch auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk?

Der zweite Teil der "Vier-Pfoten-Anekdoten" ist in unserem Onlineshop erhältlich: www.vet-concept.com/VPA_Band2 Auch dieses Mal spenden wir wieder 5€ pro verkauftem Buch und zwar an das Tierheim Trier.  Viele spannende, lustige, auch traurige, aber vor allem immer wahre Geschichten aus dem Leben von Tierfreunden sind hier zu lesen. Geschrieben von Vet-Concept Kunden. Das Vorwort wurde von Anna Jutz und Inge Wanken geschrieben. [...] weiter »

Patenschaften

  Wir suchen Paten für unsere ganz besonderen Tierheimbewohner, die aufgrund ihres Verhaltens, wegen Alter oder Krankheit keine bzw. schlechte Vermittlungschancen haben. Diese Tiere werden mit Ihrer Patenschaft unterstützt. [...] weiter »